Quizine - Das Quiz mit Biss

13. 04. 2015 - Das innovative Dinner-Event für Firmenevents und Privatveranstaltungen

Schleppende Gespräche und gelangweilte Gäste sind der Albtraum eines jeden Gastgebers. Damit es erst gar nicht so weit kommt, hat Maik Hörz, Geschäftsführer der Agentur Hotelentertainment, das Dinner-Event Quizine entwickelt. Das innovative Quiz sorgt für Gesprächsstoff, jede Menge Spaß und zufriedene Gäste – und das mit nur geringem organisatorischen und technischen Aufwand.

Egal, ob „Wer wird Millionär“ oder „Quizduell“: Rätseln gehört schon seit Jahren zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Allerdings fiebert der Großteil von ihnen eher passiv vor dem Fernseher oder - wenn aktiv – meist alleine am Smartphone mit. Wäre es nicht eine gute Idee, daraus ein Gemeinschaftserlebnis zu machen, fragte sich Maik Hörz vor einigen Jahren. Gesagt, getan. Seitdem ist das Format beim Patentamt eingetragen und bei Firmen, Restaurants und Privatveranstaltungen schwer gefragt.

Quizine eignet sich für Veranstaltungen von 15 bis 300 Personen

In der Regel spielen die Gäste tischweise gegeneinander. Auf jedem Tisch liegt ein iPad oder Surface Tablet, auf dem die Fragen angezeigt werden. Hat sich die Gruppe auf eine Antwort geeinigt, muss sie sie einloggen. Wenn alle Tische ihren Tipp abgegeben haben, löst der Moderator auf. Das Gewinner-Team bekommt am Ende einen Preis. Der Clou: Dank der modernen Technik können auch Gruppen gegeneinander spielen, die mehrere Hundert Kilometer entfernt voneinander sind. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Teambuilding-Maßnahmen oder Incentives.

Die Fragen stammen aus den verschiedensten Wissensgebieten. 3.000 Fragen umfasst der Katalog momentan – und es kommen ständig neue dazu, damit sich auch die zahlreichen Quizine-Stammkunden nicht langweilen. An einem normalen Abend kommen ungefähr 40 Fragen zum Einsatz. Verschiedene Spielmodi wie Schnellraterunden, Sortieraufgaben, Suchbilder oder verrückte Joker lockern das Ganze auf.

Auf Wunsch wird das Quiz individuell auf jedes Unternehmen zugeschnitten

Auf Wunsch können die Fragen individualisiert oder Bilder von Produkten in das Quiz integriert werden. Somit eignet sich Quizine mit seinem Infotainment-Charakter hervorragend für Kundenveranstaltungen oder Produktpräsentationen. Das Tablet dient übrigens auch als Menükarte, Programmzettel oder dank der installierten Foto-App als Party-Spaß.

Den Moderator und die technische Ausrüstung für einen Quizine-Abend stellen Maik Hörz und sein Team zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem die Surface Tablets, WLAN-Router und bei Bedarf ein Beamer. Einzige Voraussetzung: Die Location muss über eine 220V-Steckdose verfügen.

Wer einmal selbst an einem Quizine Dinner-Event teilnehmen will, hat mehrere Möglichkeiten. Gastgeber, die sich um nichts kümmern wollen, können sich bei einem der zertifizierten Quizine-Partner-Restaurants einbuchen. Wer bereits die Location und das Catering organisiert hat und nur das Spiel benötigt, kann natürlich auch nur das Equipment mieten. Außerdem gibt es auch offene Quizine-Abende, an der jeder teilnehmen kann. Wo die nächste Veranstaltung in Ihrer Nähe stattfindet, erfahren Sie auf der Website.

Hier geht es zum Eintrag von Quizine.







CG Newsletter abonnieren