Celebrate Streetfood – vom Startup zum erfolgreichen Streetfood Caterer

27. 06. 2018 - Das gute Wetter lässt uns alle endlich aufatmen und die Sonnenstrahlen helfen, um den langen Winter und die Kälte zu vergessen. Und damit beginnt auch wieder die Saison für Streetfood Caterer und Foodtrucks, die auf den Strassen rollen und nicht nur auf Streetfood-Festivals, sondern auch auf unzähligen Firmenveranstaltungen ihre Speisen anbieten. Einer der Vorreiter im Bereich Streetfood ist Celebrate Streetfood. Dabei starteten Jan Dinter und Oliver Meiser mit der Marke Burrito Bande, unter der sie im Juni 2013 den ersten Burrito rollten. Seitdem ist bei den beiden Unternehmern viel passiert, im November 2013 folgte der zweite Truck und Anfang 2014 der dritte Truck. 2015 kamen zwei weitere Foodtrucks zum Fuhrpark dazu, 2016 waren es nochmal 3 Trucks und 2017 dann sogar 7 weitere. Die Anschaffung erfolgte immer vor der Saison, also im Frühjahr des jeweiligen Jahres.

Wir haben uns mit Jan Dinter getroffen um die letzten Jahre seit der Gründung des Unternehmens Revue passieren zu lassen. 

Das ganze Interview lesen Sie hier.








CG Newsletter abonnieren