Benz & Co. Catering feiert gelungene Premiere

03. 03. 2014 - Baden-Württembergs erstes Pop-Up-Restaurant war ein voller Erfolg. An sechs Terminen hatten Benz & Co. Catering und Starkoch Hubertus Tzschirner in die Villa Benz in Kirchheim unter Teck eingeladen und ihre Gäste mit exquisitem Essen und einem raffinierten Rahmenprogramm begeistert.


„Wir wollen die Leute locken, bei ihnen Erwartungen wecken und die dann übertreffen“, hatte Geschäftsführer Marcel Benz im Vorfeld angekündigt, und er sollte nicht zu viel versprechen. Sechs Gänge zauberte das Team um Koch und Buchautor Tzschirner, darunter Highlights wie „Sesamkefirschaum mit marinierter Wasabirauke und Lachsloin“,  „Taubenbrust mit Birne, Erbsenpüree und Rote Beete“ und „Tafelspitz vom Wagyu mit knusprigem Krustentier, Zitronengrasbutter und Kafir-Limette“. 

In einem Einspieler bekamen die Gäste auf Monitoren zunächst die wichtigsten Informationen zum nächsten Gang präsentiert, bevor sie Tzschirner per Live-Schaltung dabei zusehen durften, wie er in der Küche die letzten Teller herrichtete. In einem Lounge-Bereich mit Live-Musik klang der Abend später gemütlich aus. 

„Das Konzept ist absolut aufgegangen und wir sind sehr zufrieden, das Feedback der Gäste war überwältigend“, resümierte Sascha Kögel, Projektleiter der Villa Benz und versprach für das nächste Event, das voraussichtlich im Dezember 2014 stattfindet, einige neue Überraschungen. „Wir werden uns nicht ausruhen sondern das Konzept stetig verändern und weiterentwickeln. Außerdem planen wir künftig, das Projekt auch in anderen Locations umzusetzen.“ 

Hier geht es zum Eintrag von Benz Catering.







CG Newsletter abonnieren