Althoff Hotel am Schlossgarten mit neuem gastronomischen Angebot

02. 08. 2017 - Das Althoff Hotel am Schlossgarten, bekannt für seine kulinarische Vielfalt, holt sich ab Ende Juli 2017 mit VDP Weingut Franz Keller und Leysieffer zwei starke Partner an Bord. Damit stärkt das Hotel seine kulinarische Kompetenz.



Denn das Althoff Hotel am Schlossgarten ist in Stuttgart nicht nur als Hotel bekannt, sondern wird auch für seine abwechslungsreiche Gastronomie sehr geschätzt. Neben dem Gourmetrestaurant „Die Zirbelstube“ bietet das Althoff Hotel am Schlossgarten noch zahlreiche weitere kulinarische Anlaufstationen. „Nicht nur unseren Hotelgästen sind unsere Restaurants vorbehalten, nein ganz im Gegenteil, wir möchten als Stuttgarter Traditionshaus ein Haus für die Stuttgarter Bevölkerung sein. Von Jung bis Alt von klassisch bis modern. Für jedermann ist hier das Passende dabei.“, so der Gastgeber Ulrich Schwer. 

Im Zuge der Veränderungen geht die ehemalige Vinothek unter neuem Namen Weinwirtschaft I Weingut Franz Keller an den Start.

Als Winzer, Gastgeber und Weinhändler ist die Familie Franz Keller seit 1893 am Kaiserstuhl präsent. Nun wagt der Badener Fritz Keller den Schritt ins Schwabenländle und eröffnet zusammen mit der Althoff Hotel Collection sein Standbein in der Landeshauptstadt von Baden- Württemberg.

Die beiden Familienunternehmen, der Winzer Fritz Keller und Hotelier Thomas H. Althoff verbindet nicht nur eine lange Freundschaft, sondern auch die gemeinsamen Werte: Tradition, Qualität, Gastlichkeit auf höchstem Niveau und die Liebe zur Kulinarik. In der Weinwirtschaft des Weinguts Franz Keller im Althoff Hotel am Schlossgarten verschmelzen hier nun beide Traditionsunternehmen. Die neu gestalteten Räume der Weinwirtschaft laden Genießer und Freunde durchgegorener Weine bei regionalen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Durch die zentrale Lage am Schlossgarten und der Königstraße bietet die Weinwirtschaft den idealen Treffpunkt für Geschäftsessen oder einem gemütlichen Abend unter Freunden in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre. 

Der Fokus bei den Weinen liegt auf Spezialitäten des Weinguts Franz Keller, jedoch soll dieses hervorragende Angebot mit neuen oder liebgewonnenen Klassikern der Weinwelt und Weinen befreundeter Weingüter immer wieder neu ergänzt werden.

Abgerundet wird das Angebot durch einen integrierten Weinshop. Dort kann man insbesondere die Weine des Weinguts Franz Keller probieren und kaufen. Für Weinfreunde sind zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Wein geplant.

Ab Mitte Juli wird auch das neue Leysieffer Café am Schlossgarten an den Start gehen. Hier hat Thomas H. Althoff ebenfalls darauf Wert gelegt, ein Traditions- und Familienunternehmen an seiner Seite zu wissen.

Ziel ist es, das bisherige Angebot von Kaffee- und Kuchen durch feinste Confiserieprodukte von „Leysieffer- Chocolatier seit 1909“ zu ergänzen und zusätzlich aufzuwerten. Das Café wurde in den Leysieffer-Farben neu gestaltet. Neben den 115 Innensitzplätzen steht eine Terrasse mit 166 Sitzplätzen zur Verfügung.

Die Gäste dürfen sich in Stuttgart auf eine besondere „Schlossgarten- Signaturetorte freuen“. Mit dieser Philosophie möchte das Althoff Hotel am Schlossgarten sich einmal mehr hervorheben und seinen Gästen auch im Café den besten Service der Stadt bieten. Auch das Kaffeesortiment wird daher auf die Leysieffer Kaffeesorten umgestellt werden.







CG Newsletter abonnieren